Alexa
  • Directory of Taiwan

SSENSE und Element AI bilden Partnerschaft zur Herausgabe einer umfassenden Kollektion von E-Commerce Images zur Förderung der AI-Forschung

SSENSE und Element AI bilden Partnerschaft zur Herausgabe einer umfassenden Kollektion von E-Commerce Images zur Förderung der AI-Forschung

MONTREAL--(BUSINESS WIRE)--Jun 8, 2018--SSENSE, eine der ersten Mode-Plattformen mit globaler Reichweite, die für ihre richtungsweisende Einzelhandelsmischung und originellen Content bekannt ist und Element AI, ein Unternehmen für künstliche Intelligenz, das modernste Forschung in skalierbare Lösungen umsetzt, die Unternehmen sicherer, stärker und agiler machen, geben die Herausgabe von FashionGen, einer umfassenden Kollektion von Hunderttausenden von proprietären Images von der SSENSE e-Commerce-Plattform für die diesjährige, europäische Konferenz über Computer Vision (European Conference on Computer Vision – ECCV) in München, Deutschland, bekannt. Gemeinsam werden sie einen mit 2.000 CAN-Dollar dotierten Preis für einen Image Generation Wettbewerb sponsern, der die Kollektion von e-Commerce Images verwendet, die im eigenen Studio von SSENSE aufgenommen wurden. Wissenschaftler von Element AI werden den Wettbewerb verwalten, der eine große Gelegenheit für die akademische und die Forschungsgemeinschaft bietet, mit einem hochwertigen und detaillierten Archiv zu arbeiten, um ein besseres Verständnis zu gewinnen, wie künstliche Intelligenz die Zukunft der Mode positiv beeinflussen kann. Interessenten sollten sich bei www.fashion-gen.com zur Teilnahme anmelden, um Zugang zum Wettbewerb und der Kollektion von e-Commerce Images zu erhalten. Qualifizierte Teilnehmer erhalten innerhalb von 24 Stunden ab Anmeldung ihre Genehmigungen. Die Kollektion von e-Commerce Images dient ausschließlich nicht-kommerziellen und Forschungszwecken.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180608005714/de/

FashionGen Collection of Images (Graphic: Business Wire)

Die ECCV ist eine Forschungskonferenz, die abwechselnd mit der ICCV (International Conference on Computer Vision) alle zwei Jahre stattfindet. Sie ist eines der bedeutendsten Treffen zum Diskutieren und Ausmalen der Möglichkeiten im Bereich Computer Vision. Die Veranstaltung findet vom 8. September bis zum 14. September in München, Deutschland, statt. Unser spezieller Workshop ist für den 14. September angesagt. Der letzte Abgabetermin für die Anmeldung zum ECCV Wettbewerb ist der 31. Juli. Für Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an fashion-gen@elementai.com

Die Verfügbarkeit von sehr großen Datensätzen, wie ImageNet und die Verwendung von tiefgehenden Lernmethodologien zum Erlernen einer Hierarchie von visuellen Merkmalen waren für die Weiterentwicklung und den jüngsten Fortschritt in vielen Forschungs- und industriellen Anwendungen von künstlicher Intelligenz äußerst wichtig. Mit der Bereitstellung dieser Kollektion von e-Commerce Images für die Forschungsgemeinde sollen mehr Durchbrüche ermöglicht und weitere Nutzen durch offenen Zugang zu Qualitätsdaten erzielt werden.

„AI hat das Potenzial, bestimmte Kundenerlebnisse über unsere Online- und physischen Berührungspunkte zu „powern“. Ein wichtiges Element der AI-Strategie bei SSENSE ist es, die richtigen Partner zu finden und mit ihnen zusammenzuarbeiten, so wie mit Element AI“, erklärte Vincent Ho-Tin-Noe, Vice President von Product Management bei SSENSE. „Wir freuen uns darauf, fundamentale AI-Forschung zu unterstützen, indem wir der wissenschaftlichen Gemeinschaft eine Kollektion von beschrifteten Images von neuester Kleidung, Taschen, Schuhen und Accessoires eröffnen. Wir sind gespannt auf die Durchbrüche in der AI-Forschung, die diese Kollektion ermöglichen wird.“

„Die Mode-Branche befindet sich inmitten einer technologischen Revolution, und maschinelles Lernen ist der Schlüssel zum Eröffnen eines neuen Universums von Möglichkeiten“, meinte Jean François Gagné, CEO von Element AI. „Neue Technologien sind jetzt in greifbarer Nähe und realistischer denn je, dank der umfassenden Kollektion von e-Commerce Images, die SSENSE herausgibt und der Fähigkeit von Element AI, unsere fortschrittliche Computer Vision und Fähigkeiten zum maschinellen Lernen über die Daten zu schichten. Die ECCV ist die richtige Konferenz zum Start und, um zu sehen, was innerhalb der Open Machine Learning-Gemeinschaft möglich ist.“

Über SSENSE

SSENSE mit Sitz in Montreal ist eine Mode-Plattform mit globaler Reichweite. SSENSE wurde 2003 gegründet und ist ein Vorreiter für richtungsweisenden Einzelhandel mit seiner Mischung von Luxus-, Streetwear- und Avantgarde-Labels. Das Unternehmen bedient derzeit 136 Länder, generiert im Durchschnitt 53 Millionen Seitenaufrufe monatlich und verzeichnet seit seiner Gründung hohes, zweistelliges Wachstum. Sein Fokus geht mittlerweile über den von typischen e-Commerce Unternehmen hinaus, indem es den Nexus von Content, Kommerz und Kultur erforscht. SSENSE ist ein Mitglied des AI-getriebenen „Supply Chains Supercluster“ (SCALE.AI), einem Unternehmenskonsortium, das anhand künstlicher Intelligenz und von der kanadischen Regierung gesponserter Robotik intelligente Versorgungsketten aufbaut. SSENSE ist mehr als nur ein Einzelhändler, es ist dabei, sich zu einem eigenen kulturellen Protagonisten zu entwickeln.

Über Element AI

Element AI fördert modernste Forschung und setzt sie in skalierbare Lösungen um, die Ihr Unternehmen sicherer, stärker und agiler machen. Element AI hat seinen Hauptsitz in Montreal, Quebec und Niederlassungen in Toronto, London, Singapur und Seoul. Es wird von führenden Anlegern, einschließlich BDC Capital, Data Collective, Fidelity Investments Canada, Hanwha Investment, Intel Capital, Microsoft Ventures, National Bank, NVIDIA GPU Ventures, Real Ventures und Tencent finanziert. http://www.elementai.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20180608005714/de/

CONTACT: Medienkontakt für Element AI in Kanada, Europa und APAC

Caroline Bourbonnière, +1 514-261-4740

media@elementai.com

oder

Medienkontakt für Element AI in den USA:

Gregg Delman, +1 415-935-1804

gregg@elementai.com

KEYWORD: UNITED KINGDOM EUROPE NORTH AMERICA CANADA GERMANY

INDUSTRY KEYWORD: TECHNOLOGY ONLINE RETAIL DATA MANAGEMENT SOFTWARE RETAIL FASHION

SOURCE: Element AI

Copyright Business Wire 2018.

PUB: 06/08/2018 03:11 PM/DISC: 06/08/2018 03:11 PM

http://www.businesswire.com/news/home/20180608005714/de